Wir wuchten Rotoren aller Art.

Von hochpräzisen Rotoren der Forschung mit Betriebsdrehzahlen von fast 1.000.000 rpm.
Hier gilt es jede noch so kleine Restunwucht zu beseitigen.
„Messerscharfes Auswuchten bis unter das letzte Milligramm Restunwucht”
ist hier unser Motto. Dies ist mit unseren neuesten technologischen Systemen möglich.
Wieviel ist ein Milligramm?!

Wir können Rotoren mit unter 0,1µm = Zehntausendstel-Millimeter (0,0001mm) Exzentrität auswuchten. Zum Vergleich: Ein menschliches Haar ist 4-5 Hundertstel-Millimeter (0,04-0,05mm) dick.

Diese Leistungen zeigen unser Know-how und unsere Präzision.

Natürlich wuchten wir Rotoren auch nach DIN ISO1940 bzw. nach Vorgabe aus.
Ob Einzelrotoren, Kleinserien oder Großserien das Auswuchten benötigen –  bei uns sind Sie richtig!

Gerne unterstützen wir Ihre Forschungs- und Entwicklungsteams rund um das Thema Auswuchten.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit vielen Ideen und Lösungsvorschlägen zur Seite.

Messreihen und Versuchsaufbauten können in Zusammenarbeit realisiert werden.
Das Betriebsauswuchten lässt unser Auswucht-Spektrum in Größenordnungen
von Rotoren bis 10 Tonnen wachsen.

Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns über jede neue Aufgabe.